Telefonnummer Dr. Schuberth | Telefonnummer Dr. Schuberth | Email-Adresse Dr. Schuberth | Jetzt Termin vereinbaren!

Jetzt Termin vereinbaren

Kassenordination

Wir haben alle Kassen und geben uns Mühe Sie bestmöglich bei Ihren medizinischen Anliegen zu betreuen.
Kommen Sie dazu einfach zu den Öffnungszeiten zu uns und  nehmen Sie mittels Ecard folgende medizinische Leistungen in Anspruch:

  • Allgemeinmedizinische Grundversorgung: Blutabnahmen, Harnproben, EKG, Infusion, Infiltrationen
  • Diabetesbehandlung, Blutdruckeinstellung
  • Wundversorgung, postoperative Wundkontrolle, Nähteentfernung
  • Schmerztherapie
  • OP Freigaben
  • Mutter – Kind-Pass Untersuchungen
  • Hausbesuche nach Voranmeldung (Umkreis Rochusmarkt)
  • Zusammenarbeit mit FachärztInnen, Wahlarzt für Innere Medizin direkt in der Ordination am Rochusmarkt
  • Impfbehandlungen (Privatleistung, Impfstoff tlw auf Kassenrezept)
  • Vorsorgeuntersuchung

Ablauf einer Vorsorgeuntersuchung

Termin- vereinbarung

BUCHEN SIE EINEN TERMIN.

Persönlich am Empfang
Telefonisch
Online

1. Termin

Termin

Kommen Sie bitte nüchtern zu einem zirka zehnminütigen Anamnesegespräch, anschließend Blutabnahme und Planung eventuell zusätzlicher (nicht bei der Standard Vorsorgeuntersuchung enthaltener) Untersuchungen

2. Termin

Besprechung der Ergebnisse, Planung eventuell notwendiger vertiefender Untersuchungen, Therapieeinleitung

Kontrolltermin

Kontrolltermin zur Reevaluierung erhobener Problemstellungen (nicht mehr Teil der eigentlichen VU, verpflichtend zur Reduktion des Selbstbehaltes bei SVA versicherten)

Zusätzlich zur Standard Vorsorgeuntersuchung bieten wir folgende Untersuchungen an: 

  • Stuhluntersuchung: Mikrobiomanalyse, Leaky Gut Marker, Entzündungs- und Darmkrebsmarker
  • Omega Fettsäurestatus: Omega 3 Index, Omega 6/3 Verhältnis etc
  • ABI und AiX Messung: Status der großen und kleinen Arterien
  • Cardiogoniometrie: Erweiterung zur EKG Untersuchung bei V.a. Herzerkrankungen, alternativ zur Belastunsergometrie

Diese ergänzenden Untersuchungen sind Privatleistungen. Bitte fragen Sie bei Interesse vorab nach den Kosten!

 

SVA Versicherte, die die Selbstbehaltsreduktion in Anspruch nehmen möchten, bekommen beim 2. Termin ein Formular. Mit diesem müssen Sie 6 Monate später nochmals zu einem Kontrolltermin erscheinen, bei dem die gesetzten Ziele überprüft werden. Wurden die Ziele erreicht, dient das Formular als Bestätigung für die Beantragung der Reduktion des Selbstbehaltes bei der SVA.

Anspruch auf eine Vorsorgeuntersuchung hat jeder österreichische Staatsbürger ab dem 18. Lebensjahr alle 12 Monate.

 

Um einen für alle Beteiligten möglichste reibungslosen Ablauf zu ermöglichen bitten wir Sie folgende „Spielregel“ zu beachten. 

  • Behandlung auf E-Card nur mit gültigem Anspruch und Ausweis (Vorlage einmalig bei Erstordination ausreichen), sonst nur bei Deposite von Euro 60,- in bar bis zur Vorlage einer gültigen E-Card.
  • Arztbesuche nach Terminvereinbarung, in dringenden Fällen als „Einschub“ bei Erscheinen bis spätestens 15 Minuten vor Ende der Ordinationszeit. Akuten Notfällen wird immer geholfen!
  • Geben Sie bei Terminbuchung einen Grund (Befundbesprechung, Kontrolle, EKG, OP Freigabe etc.) für Ihren Besuch an, damit wir Sie richtig einplanen und Verzögerungen vermeiden können. Online können Sie daher aus verschiedenen Terminarten wählen.
  • Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir pro Termin nur 5-10 Minuten veranschlagen können und ersuchen Sie daher nur ein oder wenige kurze Anliegen pro Termin vorzubringen. Sollten sie mehr Zeit in Anspruch nehmen wollen, seien Sie so fair und buchen Sie einen Privattermin.
  • Laborbefunde können Sie eine Woche nach der Abnahme in Papierform am Empfang abholen. Wenn wir eine Besprechung für notwendig halten, bekommen Sie von uns ein Mail mit einem Buchungslink, über den Sie eine Befundbesprechung vereinbaren können. Elektronisches Versenden Ihrer Befunde ist leider nicht möglich! Dies gilt auch für Zuweisungen Krankmeldungen etc.!
  • Untersuchungen und Befunde, die Sie bei anderen ÄrztInnen gemacht haben besprechen Sie bitte dort im Detail. Relevante, auswärts erstellte Diagnosen fließen dennoch selbstverständlich in unsere Therapievorschläge ein. Es ist daher sinnvoll uns diese Befunde vorzulegen!
  • Ob und welche medizinischen Untersuchungen bzw. Zuweisungen sinnvoll sind, entscheiden in Österreich ÄrztInnen. Wir ersuchen daher um Ihr Verständnis, wenn wir Sie vor einer gewünschten Untersuchung bitten, diese mit dem Arzt zu besprechen, wenn sich für uns die Indikation nicht erschließt. Wir sehen uns als Ihre medizinischen Partner, nicht als Erfüllungsgehilfen!
  • Div. Atteste (Pflegefreistellung, Sporttauglichkeit, Taucherlaubnis etc.) werden von der Krankenversicherung nicht übernommen. Wir verrechnen diese Leistungen nach Tarif an Sie, für eine evtl Rückerstattung durch Zusatzversicherung, Arbeitgeber etc. sind Sie selbst verantwortlich. Bitte erkundigen Sie sich vorher beim Personal über die Kosten!
  • Krankmeldungen erfolgen durch den Arzt/Ärtzin persönlich, so fern nicht gerade eine elektronische Krankmeldung behördlich ausdrücklich erlaubt ist!
  • Tiere sind in der Ordination nicht erlaubt. Bitte unterlassen Sie auch das Mitbringen diverser Fahrzeuge wie Roller, Scouter, Skateboards oder großer Einkaufstaschen etc. Kinderwägen, Rollstühle sowie Gehbehelfe sind selbstverständlich erlaubt!
  • Sollte es zu Wartezeiten kommen, können Sie gerne unser Ordinations W-LAN benutzen. Stellen Sie ihre elektronischen Geräte bitte auf lautlos und unterlassen Sie laute Gespräche bzw Telefonate!

Wir unterstützen Sie in folgenden Bereichen

Eisenmangeltherapie

Allgemeinmedizin

Moderne FX Mayr Medizin

Nach ObenNACH OBEN