Skip to main content

Präventivmedizin Was und wofür ist das eigentlich?

 

Viele reden davon, doch die wenigsten tun wirklich etwas. Das es sinnvoller ist, gar nicht krank zu werden, als Krankheiten zu behandeln, dürfte jedenfalls klar sein.

Im Gegensatz zur Vorsorgeuntersuchung, werden Sie bei der Präventivmedizin selbst aktiv und nehmen Ihre Gesundheit aktiv in die Hand. So haben auch Sie das Sagen, Sie haben die Kontrolle über Ihre Gesundheit. Ich unterstütze Sie dabei mit allen mir zu Verfügung stehenden Mitteln.

Natürlich ist es auch hier wieder notwendig, einen Status Quo zu erheben. Daher untersuche ich Sie sehr genauer um nicht nur Krankheiten dingfest zu machen sondern auch Schwachstellen bzw Optimierungspotentiale zu erkennen.

Zu diesem Zweck habe ich in hochwertige medizinische Geräte investiert, die diese Untersuchungen möglich machen.