Skip to main content

Komplementärmedizin (Alternativmedizin) Die Natur heilt oft am besten!

 

Alternativen zur Schulmedizin gibt es viele. Bei weitem nicht alle taugen wirklich und nicht immer macht es Sinn sie alternativ einzusetzen. Manchmal sind sie jedoch sogar besser zur Therapie geeignet oder ergänzen die Schulmedizin sinnvoll.

Daher brauchen Sie jemanden, der beides kennt und mit Ihnen gemeinsam entscheidet, was für Sie am besten ist!

Wir beraten Sie sehr gerne und setze wenn indiziert, alternative Heilmethoden wie z.B. Homöopathie, Phytotherapie, Homotoxikologie oder Orthomolekularmedizin  zu ihrem Wohl ein!

Alternative Heilmethoden sind für mich keinesfalls "Kontrahenten" zur Schulmedizin sie  sind nur manchmal einfach die bessere Wahl oder ergänzen die Schulmedizin sehr gut! Daher nenne ich sie eigentlich lieber "Komplementärmedizin"!

Die letzten 3 Jahre habe ich daher den Universitätslehrgang "Natural Medicine" absolviert und bin gerade dabei meine Master Thesis zu schreiben.

Denn am Schluß gilt: "Wer heilt hat recht!"

 

Hinweis: Komplementärmedizinische Therapeutika und Behandlungen werden meist nicht von der Kasse bezahlt  - sind also Privatleistungen. Zusatzversicherungen übernehmen jedoch in vielen Fällen die Behandlungskosten.